15.September 2006, 22 Uhr
Bahnhof Andelsbuch

 

Honig - Gartenzwerg

JavaScript is disabled!
To display this content, you need a JavaScript capable browser.


Honiglecken

 

Bittersüßes Indiepop - Songwriting mit organisch kantigen Gitarren, dezentem Rhodes oder Fernweh - Piano, und einer Rhythmustruppe, die man schon mal in Latin- und Elektrokisten wühlen hört. Textlich dreht sich alles um die Liebe und der Rest um den Tod.

Spannende, abwechslungsreiche Musik, die keineswegs in der Flutwelle des
neuen Deutschrocks untergeht.

Stefan Beer - Gesang, Akustikgitarre
Klaus Kohler - E-Gitarre
Florian Waldner - Bass, Programmierung
Benjamin Omerzell - Piano, Rhodes
Bernhard Riedmann - Drums